Sächsisches Hausarztstipendium 2023/24

  • Publiziert: 08.12.2023
  • Publizierung bis: 31.03.2024
scheme image
Mit dem Sächsischen Hausarztstipendium unterstützt das Sächsische Ministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Medizinstudierende, die als Hausarzt/Hausärztin in ländlichen Regionen Sachsens tätig werden möchten.

Bewerben Sie sich jetzt für das Sächsische Hausarztstipendium!

Das Förderprogramm Ausbildungsbeihilfe

  • Stipendium für Medizinstudierende in Höhe von 1.000 € monatlich in der Regelstudienzeit
  • Jährlich 24 Praxistage in einer Patenschaftspraxis
  • Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Hausärztliche Tätigkeit für mindestens 6 Jahre in Sachsen, außerhalb der Städte Dresden, Radebeul und Leipzig, Markkleeberg

Fördervoraussetzungen

  • Verbindliche Studienplatzzusage für ein Studium im Fach Humanmedizin an einer deutschen Hochschule bzw. Immatrikulation im 1. bis 6. Semester
  • Motivation als Hausarzt/Hausärztin in ländlichen Regionen Sachsens zu arbeiten
Es sind noch Fragen zum Sächsischen Hausarztstipendium offen geblieben?

Dann informieren Sie sich unter www.nachwuchsaerzte-sachsen.de oder kommen Sie auf uns zu.

Ihre Ansprechpartner sind Frau Metsch, Frau Zenker und Frau Jentzsch
Telefon: 0351 8290-6323
E-Mail: nachwuchsfoerderung@kvsachsen.de