Sachbearbeiter (m/w/d) Sonderverträge für die Abteilung Service und Dienstleistungen der Bezirksgeschäftsstelle Leipzig

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) versteht sich als Dienstleister für Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten und Patienten und ist die Vertretung ihrer Mitglieder im Freistaat Sachsen. Mit unseren rund 1.000 Mitarbeitern der Bezirksgeschäftsstellen Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie der Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Dresden stellen wir die ambulante ärztliche Versorgung in Sachsen für über 4 Millionen Einwohner sicher.

Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für 2 Jahre, in Vollzeit einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Sonderverträge für die Abteilung Service und Dienstleistungen der Bezirksgeschäftsstelle Leipzig

Ihre Aufgaben

•    selbstständige Umsetzung von Verwaltungsaufgaben wie die Bearbeitung der
     Abrechnung notärztlicher Leistungserbringer sowie weiterer dem Sachgebiet 
     zugewiesener Sonderverträge
•    Klärung und Richtigstellung notärztlicher Leistungen in Kommunikation zwischen
     Notärzten und Kostenträgern
•    Umsetzung buchhaltungsnaher Aufgaben wie die Verbuchung von
     Zahlungseingängen und die Überwachung termingerechter Zahlungen
•    Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen im Rahmen des Aufgabengebietes
•    Recherche, Aufbereitung und Auswertung von Informationen einschließlich der
     Erstellung von Statistiken für die Abteilungsleitung
•    EDV-technische Begleitung der Abrechnungsprozesse
•    telefonischer Ansprechpartner für Leistungserbringer und Kostenträger

Ihr Profil

•    erfolgreich abgeschlossenes Studium auf den Gebieten Wirtschaft, Verwaltung bzw.
     im IT-Bereich
•    selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
•    Fähigkeit, komplexe verwaltungstechnische sowie EDV-technische
     Zusammenhänge zu er-kennen, eigenverantwortlich zu bearbeiten und diese in
     Wort sowie Schrift darzustellen
•    sicherer Umgang mit Ticketsystemen sowie MS-Office-Anwendungen
•    Teamfähigkeit, Flexibilität und soziale Kompetenz
•    Zahlenaffinität und Erfahrungen im Bereich Rechnungs-/Finanzwesen bzw.
     Buchhaltung wünschenswert
•    medizinische Fachkenntnisse von Vorteil
 

Unsere Benefits

  • attraktive Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten im Verwaltungsbereich
  • mindestens 30 Urlaubstage
  • Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Betriebskantinen im Verwaltungsbereich
  • attraktive Inhousesportkurse
  • Teamevents (z. B. Weihnachtsfeier, Teamchallenge)
  • Parkmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!