Sachbearbeiter (m/w/d) Allgemeine Verwaltung

  • Chemnitz
  • Vollzeit
  • Publiziert: 23.06.2020
  • Publizierung bis: 31.07.2020

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) versteht sich als Dienstleister für Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten und Patienten und ist die Vertretung ihrer Mitglieder im Freistaat Sachsen. Mit unseren 590 Mitarbeitern der Bezirksgeschäftsstellen Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie der Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Dresden stellen wir die ambulante ärztliche Versorgung in Sachsen für über 4 Millionen Einwohner sicher.

Wir suchen Sie ab ab dem 01. November 2020, unbefristet und in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

Die Gewährleistung des korrekten und termingerechten Ablaufs aller internen Prozesse der BGST Chemnitz gehört zu den zentralen Aufgaben der Abteilung Allgemeine Verwaltung. Dazu gehören insbesondere das Post- und Beschaffungswesen (nach VOL/VOB/HOAI), das Veranstaltungsmanagement sowie die Haustechnik und das Facility Management. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
  • Bearbeitung aller notwendigen Verwaltungsvorgänge der Abrechnung nach Wohnungseigentümergesetz (WEG) sowie der Betriebskostenabrechnung für die Immobilie der KV Sachsen im Teileigentum der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, insbesondere:
               - Vorbereitung der Teileigentümerversammlung
               - Zuarbeiten zur Erstellung des Wirtschaftsplanes
               - Vor- und Nachbereitung der WEG-Abrechnung
               - Buchung der Betriebskosten und weiterer Zuarbeiten zur Erstellung der
                 Betriebskostenabrechnung für die Mieter der KVS BGST Chemnitz
               - Verwaltung der Mietverträge und Ansprechpartner für Mieter
               - Datenpflege/Ablage der Rechnungen Kontierung der Rechnung
  • Veranstaltungsmanagement, insbesondere:   
               - Raumplanung und Koordinierung der Raumbelegung
               - Beauftragung des Sicherheitsunternehmens zu Absicherung der Veranstaltungen  


 

Ihr Profil

•    Abschluss Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) Fachhochschule (FH) oder vergleichbar
      wünschenswert, abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf
•    Interesse an der Bearbeitung von Fragestellungen aus den Bereichen
      Immobilienverwaltung und Beschaffungswesen
•    gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint)
•    selbstständige Arbeitsweise
•    soziale Kompetenz, Flexibilität und Teamfähigkeit
•    Belastbarkeit, strukturierte und zügige Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

 

Unsere Benefits

  • attraktive Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten im Verwaltungsbereich
  • mindestens 30 Urlaubstage
  • Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Betriebskantinen im Verwaltungsbereich
  • attraktive Inhousesportkurse
  • Teamevents (z. B. Weihnachtsfeier, Teamchallenge)
  • Parkmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Ranft, GF-Sekretariat, 0371-2789 103.