Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung für die Landesgeschäftsstelle Dresden

  • Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen Jobportal
  • Dresden
  • Voll/Teilzeit

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) versteht sich als Dienstleister für Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten und Patienten und ist die Vertretung ihrer Mitglieder im Freistaat Sachsen. Mit unseren rund 1.000 Mitarbeitern der Bezirksgeschäftsstellen Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie der Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Dresden stellen wir die ambulante ärztliche Versorgung in Sachsen für über 4 Millionen Einwohner sicher.

Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen ab sofort, unbefristet und in Voll- oder Teilzeit (mind. 32h).

Ihre Aufgaben

Der Schwerpunkt des Aufgabengebiets liegt in der Erstellung der Stammdaten und des Regelwerks und damit der Schaffung der Voraussetzungen für die Prüfung auf sachlich-rechnerische  Richtigkeit der Abrechnung. Dies umfasst insbesondere die
  • Erstellung von GO-Stammdaten und Regeln zur automatischen Abrechnungsprüfung
  • Prüfung von regionalen Vereinbarungen hinsichtlich der Umsetzung im Regelwerk
  • Testung von Regeln hinsichtlich ihrer Funktionsweise im Zuge der Erstellung des Regelwerks
  • Abstimmung mit Mitarbeitern innerhalb der KV Sachsen zu Themen des Regelwerks
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Hauptgeschäftsführung und den Vorstand und
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium an einer Hoch- oder Fachschule oder Abschluss einer vergleichbaren Qualifikation, vorzugsweise Studium im Gesundheitsmanagement oder betriebswirtschaftliches Profil
  • analytisches Denkvermögen
  • konzeptionelles Denken und Handeln
  • selbständige, systematische und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft, Belastbarkeit und eigenständigem Handeln und
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, vor allem Word, Excel und Powerpoint

 

Unsere Benefits

  • attraktive Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten im Verwaltungsbereich
  • mindestens 30 Urlaubstage
  • Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Betriebskantinen im Verwaltungsbereich
  • attraktive Inhousesportkurse
  • Teamevents (z. B. Weihnachtsfeier, Teamchallenge)
  • Parkmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Wündrich, Zentrale Personalabteilung - Telefon 0351 8290-9223.