Mitarbeiter (m/w/d) Sicherstellung im Bereich Nachwuchsförderung für die Landesgeschäftsstelle in Dresden

  • Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen Jobportal
  • Dresden
  • Vollzeit
  • Publiziert: 09.05.2022
  • Publizierung bis: 09.06.2022

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) versteht sich als Dienstleister für Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten und Patienten und ist die Vertretung ihrer Mitglieder im Freistaat Sachsen. Mit unseren rund 1.000 Mitarbeitern der Bezirksgeschäftsstellen Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie der Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Dresden stellen wir die ambulante ärztliche Versorgung in Sachsen für über 4 Millionen Einwohner sicher.

Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen ab sofort, unbefristet und in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung und eigenverantwortliche Betreuung der Modellprojekte „Studieren in Europa - Arbeiten in Sachsen“ sowie „Sächsisches Hausarztstipendium“ zur Gewinnung von ärztlichem Nachwuchs
  • zentrale*r Ansprechpartner*in für Programmteilnehmer, Interessenten, Universitäten und anderen Vertragspartner
  • Erarbeitung fundierter Entscheidungsvorschlägen für den Vorstand und Gremien der KVS
  • Weiterentwicklung der Nachwuchs-Programme
  • Prüfung, Umsetzung und Ausgestaltung von rechtlichen und vertraglichen Vorgaben, inkl. Koordination von verwaltungsinternen Abläufen
  • Teilnahme an Veranstaltungen zur Nachwuchsgewinnung (z.B. Messen) sowie an Beratungen und Projektsitzungen, inkl. deren Vor- und Nachbereitung


 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium an einer Hoch- oder Fachhochschule bevorzugt im Bereich Verwaltung, Wirtschaft oder dem Gesundheitswesen oder ein Abschluss einer vergleichbaren Qualifikation
  • Verständnis und großes Interesse für das deutsche Gesundheitssystem, wünschenswert sind Grundkenntnisse über Abläufe und Inhalte der ärztlichen Aus- und Weiterbildung
  • Erfahrungen in der Anwendung rechtlicher und vertraglicher Vorschriften
  • Konzeptionelles Denken und Handeln
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks-vermögen
  • Einfühlungsvermögen und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Überzeugungskraft, Belastbarkeit und eigenverantwortlichen Handeln
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Führerschein Klasse B notwendig und eigener PKW wünschenswert

 

Unsere Benefits

  • attraktive Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten im Verwaltungsbereich
  • mindestens 30 Urlaubstage
  • Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Betriebskantinen im Verwaltungsbereich
  • attraktive Inhousesportkurse
  • Teamevents (z. B. Weihnachtsfeier, Teamchallenge)
  • Parkmöglichkeiten

Wir bieten einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz sowie eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen unseres Haustarifvertrages.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Wündrich, Zentrale Personalabteilung - Telefon 0351 8290-9223.