Business Analyst (m/w/d) Sicherstellung für die Landesgeschäftsstelle in Dresden

  • Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen Jobportal
  • Dresden
  • Publiziert: 07.04.2021
  • Publizierung bis: 25.04.2021

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) versteht sich als Dienstleister für Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten und Patienten und ist die Vertretung ihrer Mitglieder im Freistaat Sachsen. Mit unseren rund 1.000 Mitarbeitern der Bezirksgeschäftsstellen Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie der Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Dresden stellen wir die ambulante ärztliche Versorgung in Sachsen für über 4 Millionen Einwohner sicher.

Werden Sie Teil unseres Teams.  Wir suchen ab sofort, in Vollzeit und im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben

  • Aufnahme, Implementierung und Verbesserung von Verwaltungsabläufen/-prozessen
  • Entwicklung und Implementierung von Tools (insbesondere zur Verwaltung und Steuerung von Fördermaßnahmen mit Fokus auf Ärzte in Weiterbildung)
  • Mitwirkung in unterschiedlichen Projekten  zur Qualitätssicherung und Verarbeitung von versorgungs- und arztbezogenen Daten
  • Erstellung von Datenanalysen für Entscheidungsvorlagen und deren Präsentationen in internen und externen Gremien

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Statistik oder Wirtschaftsinformatik oder Abschluss einer vergleichbaren Qualifikation
  • Berufs-/Projekterfahrung wünschenswert
  • Kenntnisse von Verwaltungsabläufen/-prozessen
  • einschlägige Erfahrungen bei der Verarbeitung und Analyse von Daten
  • einschlägige Erfahrungen in der Entwicklung von Tools (auch Prototypen)
  • IT-Affinität
  • sicherer Umgang mit Datenbanktechnologien
  • sehr gute  Excel-Kenntnisse (vertieft)
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • analytisches Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz

Unsere Benefits

  • attraktive Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten im Verwaltungsbereich
  • mindestens 30 Urlaubstage
  • Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Betriebskantinen im Verwaltungsbereich
  • attraktive Inhousesportkurse
  • Teamevents (z. B. Weihnachtsfeier, Teamchallenge)
  • Parkmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Graw, Zentrale Personalabteilung - Telefon 0351 8290-9217.